__________________________________________________________________________________________________________

November 2016

Interreligiöser Dialog mit dem Islam als Friedensreligion. Lehramtsstudierende der Universität Vechta besuchen Moschee

(Foto: Egon Spiegel)
In der Moschee: Prof. Dr. Cyprian Rogowski (hintere Reihe, 6.v.l.) neben dem Imam, Mehmet Celik (5.v.l.), und dem Muezzin, Mahmut Sari (4.v.l.), sowie den beiden Moscheekatechetinnen Funda Sari (3.v.l.) und Fatma Calkara (2.v.l.)

_______________________________________________________________________________________________________________

November 2016

Sie wollen Klosterspiritualität verstehen lernen. Studierende der Universität Vechta besuchen Dinklager Kloster

(Foto: Franziska Alberding)
Schwester Lydia (1.v.l.) und Prof. Dr. Cyprian Rogowski (2.v.l.) mit den Studierenden im Innenhof des Klosters

_______________________________________________________________________________________

November 2016

Höchste universitäre Qualifikation - Antrittsvorlesung von Dr. Volker Garske im Rahmen seiner Habilitation

(Foto: Egon Spiegel)
Der Vizepräsident der Universität Vechta, Prof. Dr. Michael Ewig, begrüßt den Habilitanden, Dr. Volker Garske (rechts)
(Foto: Egon Spiegel)
Der Kandidat bei seiner Antrittsvorlesung
(Foto: Egon Spiegel)
Nach der Antrittsvorlesung gratulieren Vizepräsident und erster Gutachter
(Foto: Anja Niermann)

____________________________________________________________________________________________________________________

Oktober 2016

Ein Jahr zu Gast - Boyang kehrt nach China zurück

Boyang (2.v.r.) mit Studierenden der UWM Olsztyn (3.u.4.v.l.), Prof. Dr. Cyprian Rogowski (1.v.r.), Prof. Prof. h.c. Dr. Egon Spiegel (1.v.l.), Lehramtsstudentin Ramona Schrandt (2.v.l.) sowie Realschullehrerin Wiebke Prüllage von der Oberschule Pingel Anton (Cloppenburg), die als Fotografin nicht auf dem Foto ist.
Der chinesische Gaststudent Boyang vor seinem Rückflug nach China auf dem Bremer Flughafen
(Foto: Egon Spiegel)

_____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Oktober 2016

Besuch des früheren Höffmann-Dozenten für Interkulturelle Kompetenz, Dr. George Mutalemwa von der St. Augustin University in Tanzania 

Prof. Prof. h.c. Dr. Egon Spiegel und Dr. George Mutalemwa

_________________________________________________________________________________________________________________________________________________

September 2016

Seltene Auszeichnung für den Vechtaer Professor Dr. Egon Spiegel. Beitrag zum deutsch-polnischen Verhältnis mit Ehrenprofessur gewürdigt

Der Rektor der Ermländisch-Masurischen Universität Olsztyn, Prof. Dr. Ryszard J. Gorecki, ernennt Prof. Dr. Egon Spiegel im Namen des Senats seiner Universität zum Ehrenprofessor
(Foto: Janusz Pajak)
Prof. Dr. Prof. h.c. Egon Spiegel bedankt sich beim Senat für die Verleihung der Ehrenprofessur
(Foto: Privat)
Prof. Dr. Prof. h.c. Egon Spiegel (2.v.r.) zusammen mit dem Rektor der Univerisität Olsztyn, Prof. Dr. Ryszard J. Gorecki (rote Robe), und dem Vizepräsidenten der Universität Vechta, Prof. Dr. Michael Ewig (4.v.l.), seinem polnischen Kollegen, Prof. Dr. Cyprian Rogowski (2.v.r.), dem Prorektor Prof. Dr. Jerzy Jaroszewski (1.v.r.) sowie seinen internationalen Gästen (v.l.) Prof. Dr. Andrea Lehner-Hartmann (Wien), Prof. Dr. Cheng Liu (Nanjing), Prof. Dr. Janusz Marianski (Lublin) und (6.v.l.) Prof. Dr. Annette M. Stroß (Karlsruhe)
(Foto: Janusz Pajak)
Der frisch gebackene Ehrenprofessor (2.R.v.l.) zusammen mit dem Vizepräsidenten der Universität Vechta, Prof. Dr. Michael Ewig (2.R.1.v.l.), seinem polnischen Kollegen, Prof. Dr. Cyprian Rogowski (2.R.1.v.r.) sowie der Dekanin der Umweltwissenschaftlichen Fakultät, Prof. Dr. Ewa Paturej (1.R.2.v.r.), Prodekanin Prof. Dr. Urszula Filipkowska (1.R.2.v.l.), Prodekanin Prof. Dr. Malgorzata Jankun-Woznicka (2.R.2.v.r.) und den Kooperationspartner/innen und Gästen Prof. Dr. Annette Stroß (1.R.1.v.l.), Prof. Dr. Andrea Lehner-Hartmann (1.R.1.v.r.) und Prof. Dr. Cheng Liu (3.R.); es fehlen: Prodekan Prof. Dr. Jaroslaw Jaszczur-Nowicki und der frühere Dekan Miroslaw Krzemieniewski
(Foto: Privat)

____________________________________________________________________________________________________________

2014

Kongress in China

Kongress in China